Ein Projekt von rnv Online - Logornv Online - Logornv Online - Logo
rnv Online - Logornv Online - Logornv Online - Logo

Mannheim, Stadtbahn Franklin

Arbeiten in der Thomas-Jefferson-Straße – Einbau der Seiteneinstiege für Kanalschächte

Der Neubau der Stadtbahnstrecke auf FRANKLIN geht voran: Im Bauabschnitt „Franklin Mitte“ beginnen am Montag, 19. September, die Kanal- und Tiefbauarbeiten in der Thomas-Jefferson-Straße.

In voraussichtlich etwa vier Monaten Bauzeit werden in der Thomas-Jefferson-Straße zwischen dem neu hergestellten Gleisbogen und der Kreuzung Abraham-Lincoln-Allee/Thomas-Jefferson-Straße insgesamt vier Kanalschächte nacheinander von der Fahrbahn in den Gehwegbereich versetzt und von dort Querverbindungen zum bestehenden Kanal hergestellt.
 
Da die Gleise in der Thomas-Jefferson-Straße straßenbündig verlaufen werden, können Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten des Kanalsystems zukünftig über diese Seiteneinstiege erfolgen, ohne Beeinträchtigung des Individual- und Stadtbahnverkehrs. Nach Fertigstellung der Einstiege beginnen voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres die Gleisarbeiten in diesem Abschnitt der Thomas-Jefferson-Straße.

Die Thomas-Jefferson-Straße ist während der Arbeiten für den Individualverkehr weiterhin befahrbar. Während der Bauzeit wird der Verkehr einspurig am jeweiligen Baufeld vorbeigeführt. Auch für Fußgänger und Fahrradfahrer bleibt jeweils eine Straßen-/Gehwegseite erhalten.