Ein Projekt von rnv Online - Logornv Online - Logornv Online - Logo
rnv Online - Logornv Online - Logornv Online - Logo

Mannheim, Bahnhofsvorplatz MA

Geänderte Verkehrsführung am Bahnhofsvorplatz

Ab Samstag, 5. März 2022, wird sich für Autofahrer die Verkehrsführung an der Kreuzung Bismarckstraße und Kaiserring ändern. Der Grund dafür ist die Baustelle am Bahnhofsvorplatz zur Verlegung der Tiefgaragenausfahrt sowie der Herstellung der neuen Tiefgaragenzufahrt.

Ab Samstag wird die rechte Geradeausspur in der Bismarckstraße vom Schloss kommend zeitweise bis Ende März gesperrt. Zudem wird die linke der beiden Linksabbiegerspuren im Kaiserring vom Wasserturm kommend für das Wochenende vom 5. und 6. März gesperrt. Der Abschluss der Arbeiten zur Verlegung der Tiefgarage und die Freigabe des Parkhauses unter dem Willy-Brandt-Platz soll bis spätestens Mitte April 2022 erfolgen.

Die Verlegung der Tiefgaragenausfahrt ist eine notwendige Vorbereitungsmaßnahme, um Platz zu schaffen für die geplante Kapazitätserweiterung der Stadtbahngleise. Im April 2022 sollen die Bauarbeiten für die Verlegung eines vierten Stadtbahngleises und die Neuordnung der Bus- und Stadtbahnhaltestelle Mannheim Hauptbahnhof beginnen. Der Straßenbahnbetrieb der rnv an dem Knotenpunkt ist bis Mitte Mai weiterhin regulär möglich.

Für die allgemeinen Fragen und Anliegen der Bürger hinsichtlich der Baumaßnahme zur Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes bleibt der Baustellenbeauftragte Gerhard Wagner weiterhin Ansprechpartner. Er steht rund um die Uhr telefonisch unter 0160/99473251 oder per E-Mail unter wagner.pro(at)web.de zur Verfügung.