Ein Projekt von rnv Online - Logornv Online - Logornv Online - Logo
rnv Online - Logornv Online - Logornv Online - Logo

Mannheim, Stadtbahn Franklin

Nächste Bauphase startet – Arbeiten im Kreuzungsbereich Thomas-Jefferson-Straße/Abraham-Lincoln-Allee

Der Neubau der Stadtbahnstrecke auf FRANKLIN geht in die nächste Bauphase: Im Bauabschnitt „FRANKLIN Mitte“ werden ab Montag, 21. November, für die Dauer von etwa vier Wochen im Kreuzungsbereich Thomas-Jefferson-Straße/Abraham-Lincoln-Allee Straßen- und Gleisbauarbeiten durchgeführt.

Diese Arbeiten haben Auswirkungen auf den Individualverkehr: Aktuell ist die Ausfahrt aus der Thomas-Jefferson-Straße in die Abraham-Lincoln-Allee nicht möglich. Diese Regelung wird zum 21. November erweitert. Ab dann ist auch die Einfahrt von der Abraham-Lincoln-Allee in die Thomas-Jefferson-Straße für etwa vier Wochen nicht mehr möglich. Die Thomas-Jefferson-Straße ist in dieser Zeit jederzeit von Verkehrsteilnehmern über die „L-Straße“ an der Franklinschule befahrbar. Für Fußgänger bleibt die Thomas-Jefferson-Straße sowie ein Übergang im Kreuzungsbereich Thomas-Jefferson-Straße/Abraham-Lincoln-Allee erhalten.

Voraussichtlich Anfang des kommenden Jahres beginnen im Bauabschnitt „FRANKLIN Mitte“ die Gleisarbeiten zwischen oben genanntem Kreuzungsbereich und dem Gleisbogen in der Thomas-Jefferson-Straße.