Ein Projekt von rnv Online - Logornv Online - Logornv Online - Logo
rnv Online - Logornv Online - Logornv Online - Logo

Mannheim, Bahnhofsvorplatz MA

Stadtbahn- und Bushaltestelle Mannheim Hauptbahnhof seit heute gesperrt

Wie angekündigt, ist seit dem heutigen Mittwoch, 11. Mai, die Bus- und Stadtbahnhaltestelle Mannheim Hauptbahnhof gesperrt. Dadurch kommt es bis voraussichtlich Anfang Oktober zu großflächigen Umleitungen.

„Der Start der Umleitungsmaßnahmen ist sehr zufriedenstellend angelaufen. Wir haben gesehen, dass die Laufwege, die Fahrgastinformationen und der ÖPNV-Betrieb gut vorbereitet wurden und gut funktionieren. Durch die 40.000 Infoflyer, Hinweise in der App der rnv, Infopersonal und Schilder vor Ort ist das ‚Knirschen‘, mit dem man am ersten Tag dieser Sperrung am zentralen Verkehrsknoten Mannheims rechnen musste, kaum hörbar“, zieht Erster Bürgermeister und ÖPNV-Dezernent Christian Specht eine erste Bilanz, nachdem er sich am Morgen auch persönlich einen Eindruck vor Ort verschafft hatte.

In den kommenden Tagen wird das Geschehen am Bahnhofsvorplatz weiter beobachtet. Auch das eingesetzte Infopersonal der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH (rnv) wird weiterhin für Fragen oder Fahrauskünfte im Einsatz sein.

Mit der Sperrung wurde der Strom in den Fahrleitungen an diesem Abschnitt abgestellt und der Rückbau der Fahrleitung hat begonnen. Im Anschluss werden zwischen dem Bahnhofsvorplatz und der Haltestelle Tattersall die elektrischen Anlagen der Straßenbahn rückgebaut. 

Bis Anfang Juni erfolgt der Gleisrückbau aus westlicher Richtung über den gesamten Bahnhofsvorplatz hinweg.

Lindenhofüberführung gesperrt

Vom 11. Mai bis voraussichtlich 3. Juni ist die Lindenhof-Überführung (Helmut-Schmidt-Brücke) auch für den Autoverkehr gesperrt.

Sperrwochenende für den Autoverkehr

Während dem Pfingstwochenende vom 3. bis 7. Juni wird zudem eine Sperrung der Kreuzung Bismarckstraße/Kaiserring notwendig, um den Anschluss des vierten Gleises an das Bestandsnetz nach Norden herzustellen. Über die Sperrung für den Autoverkehr, die Umleitungsempfehlungen sowie vorbereitende Maßnahmen werden die rnv und die Stadt Mannheim in Kürze ausführlich informieren.